March 5, 2017

Das Sorites-Paradoxon: Wahrheitsgehalte von Aussagen im by Tobias Fritsch

By Tobias Fritsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, be aware: 1,7, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Bereits in der Metaphysik von Aristoteles werden unter anderem die Unmöglichkeiten von Widersprüchen einer Aussage thematisiert. So kann keinem Gegenstand zugleich etwas zukommen und nicht zukommen. Die Implikation aus dieser angenommenen Trennschärfe wird durch das Sorites-Paradoxon hinterfragt.

Die Arbeit beschäftigt sich mit dem Sorites-Paradoxon als Ausgangspunkt für Unschärfen in der sprachlichen Definition. Methodisch nähert sich die Arbeit dabei dem Thema indem zunächst auf die sprachanalytische Philosophie entlang der Darstellung von Tugendhat eingegangen wird. Denn das Problemfeld der Vagness von Begriffen stellt in diesem Kontext eine zentrale dilemma dar.

Aufbauend auf der thematischen Einführung überprüft die Arbeit anhand eines Beispiels die Vagness von Begriffen. Nach der Problemskizzierung werden drei mögliche Lösungswege für das Themenfeld skizziert: Der Ansatz idealer Sprachen, der Supervaluationismus und der Ansatz der Paradoxonakzeptanz.

Innerhalb einer kritischen Reflektion werden die Vor- und Nachteile aller drei Ansätze beschrieben und gegeneinander abgewogen. Zusätzlich dient das eingehende Beispiel als Indikation für Folgen der verschiedenen Lösungsansätze.

Show description

Read or Download Das Sorites-Paradoxon: Wahrheitsgehalte von Aussagen im Spannungsfeld der Vagness (German Edition) PDF

Similar modern philosophy books

The Empire of Civilization: The Evolution of an Imperial Idea

The time period “civilization” comes with massive luggage, dichotomizing humans, cultures, and histories as “civilized”—or now not. whereas the assumption of civilization has been deployed all through historical past to justify all demeanour of interventions and sociopolitical engineering, few students have stopped to think about what the concept that really capability.

Bernhard Mandeville - Vergleich zweier Interpreten (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, word: 2,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg), Sprache: Deutsch, summary: Wir leben in einer Gesellschaft, die sich aus lauter Schurken zusammensetzt. Dennfür Bernhard Mandeville ist jeder Mensch ein Schurke, der seine Mitmenschen sobehandelt, wie er persönlich selbst nicht behandelt werden möchte.

Naturalistische und personalistische Einstellung in Husserls "Ideen II" (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, summary: Im zweiten Buch der 1952 posthum erschienenen „Ideen zu einer reinen Phänomenologie und phänomenologischen Philosophie“ Edmund Husserls versammeln sich, wie im Untertitel erwähnt, phänomenologische Untersuchungen zur Konstitution.

Theodor Adorno: Key Concepts

Adorno maintains to influence disciplines as varied as philosophy, sociology, psychology, cultural stories, musicology and literary conception. An uncompromising critic, whilst Adorno contests some of the premises of the philosophical culture, he additionally reinvigorates that culture in his concerted try and stem or to opposite most likely catastrophic developments within the West.

Extra info for Das Sorites-Paradoxon: Wahrheitsgehalte von Aussagen im Spannungsfeld der Vagness (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 28 votes